Kirchenverwaltung

Die Kirchenverwaltung besteht aus sechs von der Gemeinde gewählten Mitgliedern. Sie trägt unter dem Vorsitz von H. Stiftspropst Monsignore Baur  die Verantwortung für das Vermögen der Pfarrei, die „Kirchenstiftung St. Jodok“. Sie stellt den Haushalt auf und beschließt ihn, sie erstellt die Jahresrechnung, die sie der Stiftungsaufsicht des Erzbischöflichen Ordinariats vorzulegen hat.

In die Verantwortung der Kirchenverwaltung fallen die Ausstattung und der Unterhalt der Kirchen sowie der Aufwand für eine würdige Feier der Gottesdienste. Die Kirchenverwaltung ist im November 2012 für sechs Jahre gewählt worden.

Die Mitglieder der Kirchenverwaltung
  • Theodor Burger (Kirchenpfleger)
  • Günter Dullinger
  • Maria Glasauer
  • Rudolf Kantner
  • Gregor Probst
  • Dr. Josef Schult

Katholische Pfarrei Sankt Jodok, Landshut, Niederbayern – Gottesdienste, Ereignisse aus der Pfarrei