Ehe

Im Sakrament der Ehe wird  der Lebensbund, den Mann und Frau miteinander eingehen wollen, vor Gott besiegelt.

Wenn Sie kirchlich heiraten möchten, nehmen Sie bitte rechtzeitig mehrere Monate vorher Kontakt mit Ihrem Pfarrbüro auf (auch wenn Sie in einer anderen Kirche heiraten wollen). Bei einem Ehevorbereitungsgespräch mit dem Pfarrer wird das sogenannte Brautprotokoll erstellt, das alle notwendigen Formalitäten umfasst und die Gestaltung der Trauungsfeier besprochen.

Bitte Taufzeugnisse mitbringen. Katholische Brautleute benötigen ein Taufzeugnis, das zum Zeitpunkt der Trauung nicht älter als ein halbes Jahr sein darf. Es wird vom Pfarramt der Pfarrei ausgestellt, in der Sie getauft wurden. Wir empfehlen Ihnen, an einem Brautleutetag teilzunehmen, an dem Sie Impulse für Ihre Partnerschaft bekommen und sich mit anderen Paaren austauschen können.

Ein breitgefächertes Angebot finden Sie beim Christlichen Bildungswerk Landshut sowie im Fachbereich Ehe und Familie der Erzdiözese München und Freising.

Katholische Pfarrei Sankt Jodok, Landshut, Niederbayern – Gottesdienste, Ereignisse aus der Pfarrei