Kirchenmusik

Kirchenmusiker in St. Jodok ist Martin Bader

KIrchenmusiker Martin Bader, Foto: Daniela Schulz

Herr Bader studierte nach der Mittleren Reife an der damaligen Kirchenmusik-Schule in Regensburg. Nach acht Semestern und einer einjährigen Tätigkeit in Dachau Hl. Kreuz begann er  mit dem A-Studium für Kirchenmusik an der Hochschule für Musik in München. Seit 1981 ist er Kirchenmusiker in der Pfarrei St. Jodok.

Kirchenchor

Der Musiktherapeut Karl Adamek sagt: Menschen, welche regelmäßig im Chor singen haben nachweisbar positive Gesundheitseffekte. Chorsingen stärkt das Wir-Gefühl, erweitert den persönlichen Horizont und begünstigt Leistungsbereitschaft im Hinblick auf Gemeinschaftserlebnis.
Eine Kombination von altbewährten und reizvollen unbekannteren Stücken, begleitet und unbegleitet stellt die vielfaltige Literatur unseres Chores dar. Stets sind wir Sängerinnen und Sänger mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Eine humorvolle Probenatmosphäre bildet zusammen mit der nötigen Disziplin die Grundlage für unser zielstrebiges Arbeiten um möglichst gute Klangergebnisse zu erreichen.

Probentermin: Unser Kirchenchor probt (außer in den Ferien) jeden Dienstag Abend von 19.00 bis 21.00 Uhr im Pfarrsaal von St. Jodok  (Freyung 601, gegenüber von St. Jodok, neben dem Parkplatz des Seniorenheims). Wir freuen uns über sangeskräftige Verstärkung, besonders (aber nicht nur!) in den Männerstimmen.
Notenkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Bedingung. Etwas Stimmbildung und musikalische Grundkenntnisse vermittelt unser Chorleiter. Unsere Aufgabe ist die musikalische Gestaltung der Gottesdienste in unserer Kirche.

Wir freuen uns auf jede Mitsängerin bzw. jeden Mitsänger, unabhängig von der Stimmlage. Wir werben buchstäblich um Ihre Stimme! Warum? Weil wir davon überzeugt sind, dass es wenige Dinge gibt, die mehr Freude machen als in einer guten Gemeinschaft zu musizieren. Aber Chorsingen bedeutet noch mehr: Im Chor bekommt man rasch guten Kontakt, erlebt Gemeinschaft, findet Freunde und kommt mal aus dem Haus. Besuchen Sie uns in einer der nächsten Proben und erspüren Sie das Gefühl des Dabei-Seins.

Ihr Chorleiter und Kirchenmusiker
Martin Bader
Kontakt: Pfarrei St. Jodok, 0871 / 92 3040 oder bader.martin@arcor.de

Gospelchor „Jubilation Singers“

Seit 2003 gibt es unseren Gospel-Chor, und seitdem sind wir gewachsen im Geist, in Stimmen und an Zahlen (ca. 20 SängerInnen). Wir singen ein breites Spektrum von geistlichen Liedern (meist in englischer Sprache) inklusive Gospels, Spirituals und Choräle, aber auch afrikanische Lieder. Wir „schwingen“ ganz gern, und Rhythmus macht uns Spaß: gemeinsam finden wir unseren „Groove“.

Geleitet werden die Jubilation Singers von H. Joel Schmidt in Zusammenarbeit mit unserem Kirchenmusiker Herrn Martin Bader. Joel Schmidt kommt ursprünglich aus Kanada, wo er verschiedene Musik-Gruppen in Schulen und Kirchengemeinden geleitet hat.
Wir freuen uns immer über neue Mitsängerinnen und -sänger. Kommen Sie einfach vorbei (ohne Probesingen)!

Probentermin: Freitags, 19.00 – 20.30 (außer in den Schulferien) im Pfarrsaal von St. Jodok (Freyung 601, gegenüber von St. Jodok, neben dem Parkplatz des Seniorenheims).

Kontakt: Joel Schmidt (08704/928311) oder Martin Bader (08705/1217).

Katholische Pfarrei Sankt Jodok, Landshut, Niederbayern – Gottesdienste, Ereignisse aus der Pfarrei