Archiv der Kategorie: Allgemein

Auf ein Wort

Lieder, Gebete, Begegnung

Monatliche Andacht zu verschiedenen Themen. Termine:
2017: 7. Oktober, 11. November, 9. Dezember
2018: 13. Januar, 10. Februar, 10. März, 14. April, 12. Mai, 9. Juni, 14. Juli

 

Auf ein WORT

Lieder – Gebete – Begegnung

Diese neue Andachtsform in der Krypta von St. Jodok möchte eine moderne Begegnung von Alltag und Evangelium schaffen. Texte zu verschiedenen Themen aus dem Kirchenjahr und dem eigenen Alltag wollen die Gemeinschaft mit anderen Menschen im Gebet erlebbar machen. Mit ansprechender musikalischer Gestaltung und besonderen Lichtelementen soll eine Atmosphäre enstehen, in der die Besucher ihre eigenen Gefühle und Stimmungen wahrnehmen können. Am Ende der Andacht sind alle Besucher bei einem Umtrunk zu Begegnung und Austausch eingeladen.

Samstag, 18.00 Uhr Krypta von St. Jodok

Termine: 2017: 07.10., 11.11., 09.12.

2018: 13.01., 10.02., 10.03., 14.04., 12.05.‚ 09.06., 14.07.

Stadtkirche Landshut – Informationen zur Firmung 2018

Firmung der Stadtkirche Landshut 2017/2018

Termine für Firmlinge

Wann? Was? Wo?
Oktober 2017
Mi 04.10.2017

19:00 Uhr

Elternabend Pfarrsaal

St. Martin

09.10. – 13.10.2017

16.10. – 20.10.2017

16:00 – 18:00 Uhr

Firmanmeldung persönlich in St. Peter und Paul und Hl. Blut Pfarrheim

St. Peter und Paul

Hl. Blut

So 22.10.2017

09:30 Uhr

Vorstellungsgottesdienst der Firmlinge Kirche

St. Jodok

November 2017
11.11.2017

10:00 – 14:00 Uhr

1. Thementag: Beginn mit gemeinsamen

Frühstück

Pfarrsaal

St. Peter und Paul

Hl. Blut

24.11.2017 Nacht der Lichter in Regensburg
Praktika
Dezember 2017
Sa 02.12.2017

10:00 – 11:30 Uhr

Besuch des Bischofs (Firmspender) Freising
Do 07.12.2017

14.12.2017

21.12.2017

18:30 – 19:00 Uhr

Friedensgebet Unterkirche

St. Peter und Paul

Praktika
Januar 2018
Fr 19.01.2018

15:00 – 18:00 Uhr

2. Thementag Pfarrsaal

St. Peter und Paul

Hl. Blut

Praktika
Februar 2018
Konsumkritische Stadtführung
Fr 23.02.2018

15:00 – 18:00 Uhr

3. Thementag Pfarrsaal

St. Peter und Paul

Hl. Blut

Praktika
März 2018
Fr 02.03.2018

09.03.2018

16.03.2018

16:00 – 19.00 Uhr

Stille Stunde Unterkirche

St. Peter und Paul

Krypta St. Jodok

Sa 10.03.2018

10:00 – 14:00 Uhr

Clever-kaufen-Tour Pfarrsaal

St. Martin

Fr 23.03.2018

16:00 Uhr

Kreuzwegandacht St. Peter und Paul
Fr 30.03.2018

10:00 Uhr

Kreuzweg auf die Carossahöhe
Praktika
April 2018
Sa 14.04.2018

10:00 – 14:00 Uhr

4. Thementag Pfarrsaal

St. Peter und Paul

Hl. Blut

Do 19.04.2018

17:00 Uhr

Kirchenführung in der Firmkirche St. Martin St. Martin
Sa 21.04.2018 Besichtigung Kloster Rohr

Nur für die Jungs

Praktika
Mai 2018
Aktionstag
Praktika
Juni 2018
Sa 09.06.2018 Versöhnungstag St. Jodok
Do 14.06.2018

17:00 Uhr

Stellprobe zur Firmung St. Martin
Fr 15.06.2018

09:00 Uhr

Firmung in der Stiftsbasilika St. Martin St. Martin

Flyer mit Hinweisen zur Firmvorbereitung 2017/2018 (PDF)

Frankreich 2018

Reise der vier Pfarreien der Stadtkirche Landshut und des Pfarrverbandes Steinzell

©sergii figurnyi, panoramic aerial view of Avignon

Südfrankreich und Maria Magdalena

Termin: 21.5. (Pfingstmontag) – 28.5.2018

Annecy, Arles und Camargue, Avignon, Saint-Maximin-La-Sainte-Baume, Tarascon und Les Baux, Pérouges und Belfort, Ronchamp

Weitere Infos: Flyer 2018

Wir bitten um baldige Anmeldung

REISEANMELDUNG  2018

Radlwallfahrt nach Altötting

Am Samstag, den 8.7.2017 ist es wieder Zeit für unsere traditionelle Radlwallfahrt nach Altötting. Wir beginnen um 4.30 in der Freyung mit einem Reisesegen und fahren dann über die Hagrainer Straße hinaus Richtung Geisenhausen. Um 11.30 Uhr feiert in Altötting Herr Pfarrer Anneser mit uns im Kongregationssaal die Pilgermesse. Es besteht die Möglichkeit, anschließend einzukehren und den Austausch mit anderen Pilgern zu pflegen. Die Teilnehmer werden gebeten, die Rückfahrt individuell zu organisieren.

Da sich Herr Schneider, der sich seit Jahrzehnten dieser Radlwallfahrt mit großem Engagement angenommen hat, aus verschiedenen Gründe zurückziehen möchte, übernehmen Andreas Bauer und Barbara Beelte die Begleitung.

Ausdrücklich sei noch einmal darauf hingewiesen, dass die Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt und ein verkehrssicheres Fahrrad erforderlich ist.